Samstag, 14. Januar 2012

Übergangsphase


So, geschafft - sämtliche Weihnachtsdeko wurde wieder in
Kisten und Kartons verstaut und in den Keller verbannt.
Auch der Weihnachtsbaum musste - zum Leidwesen meiner beiden Jungs - weichen.
Und da der Frühling noch kein Einzug gehalten hat,
sieht es bei uns - in der Übergangsphase - in etwa so aus :

Blick auf den Vitrinenschrank im Flur ...



... dort steht auch ein Foto, welches mir persönlich sehr wichtig ist.
Das ist das einzige Bild was ich habe,
auf dem meine Uromi (leider durft ich sie nicht mehr kennen lernen)
und meine allerliebste Omi (auf dem Bild ganz rechts - als junges Mädchen) zu sehen sind.
Sie war die Älteste von 5 Kindern ...
Ich denke noch oft an meine Oma und vermisse sie sehr (sie ist vor 5 Jahren gestorben).
Sie war einer der wunderbarsten und wertvollsten Menschen in meinem Leben.
Ich bin so DANKBAR, dass ich sie hatte.
Mit einer Engelsgeduld, hat sie mir das Häkeln und Stricken beigebracht.
Für meine großen und kleinen Puppen, hat sie die weltallerschönsten Puppenkleider genäht.
Sie konnte die schönsten Geschichten erzählen - meist aus ihrer eigenen Kindheit ...
Und backen konnte sie ... SAGENHAFT !!
 Niemand konnt einen "Frankfurter Kranz" mit so viel Liebe und Hingabe backen wie sie !
 Und das Wichtigste überhaupt: ich habe mich sehr geliebt gefühlt :) ...
... bei ihr konnten wir Kind sein !!


Und wie sieht es bei Euch in der Übergangsphase aus ? Erzählt doch mal !

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende !
Lasst es Euch gut gehen !!


♥♥♥

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. du bist ein Glückspilz, so wunderbare Personen um sich herum haben dürfen. Ich habe meine zwei Omas kaum gekannt. Meine Mutter hat ihres Kindheit im Kinderheim verbracht und selber hatte kein Kontakt zu ihre Mutter und. Meines Vaters Mutter ist am Krebs gestorben wo ich noch klein war. Leider…
    Ich wünsche dir und deine Familie schönes Wochenende Maggi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eileen,
    ich bin gerade auf Deinen wunderschönen Blog gestossen!! Deine Übergangsdeko gefällt mir sehr gut!! Bei mir gibt es irgendwie dieses Jahr keinen wirklichen Übergang!! Nach Weihnachten kamen die Frühblüher :-)).
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!!
    Alles Liebe
    Domi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebe Eileen,
    habe gerade die Geschichte deiner Oma verfolgt. Bei mar es eine Tante, die im letzten Jahr gestorben ist, auf die trifft das gleiche zu. Ist schon traurig, wenn man so einen lieben Menschen verliert. Aber die Erinnerung bleibt.
    Bei mir ist auch die Weihnachtsdeko veschwunden und noch keine Frühjahrsdeko einezogen. Deine Übergangsbilder gefallen mir sehr gut.
    Wünsche dir noch einen wunderschönen Sonntag und sei ganz lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen

♥ SCHÖN, DASS IHR MICH BESUCHT ♥